JOKESI Club

 Jovanka, Kemi und Sina sind die besten Freundinnen und zufälligerweise auch die Gründerinnen vom JOKESI Club. Der Club hat schon so einige knifflige Rätsel und Fälle gelöst.

Die 3 Freundinnen gehen in die 4. Klasse einer Grundschule in Berlin. Eigentlich läuft alles ganz normal, wie immer eben. Bis nach den Herbstferien Lukas neu in ihre Klasse kommt.

Lukas scheint ganz nett zu sein und etwas schüchtern. Er trägt immer eine grüne Mütze. Wahrscheinlich ist die Mütze sein Glücksbringer. Eines Tages sehen die 3 Freundinnen Lukas hinter der Turnhalle weinend auf dem Boden sitzen. Was ist da nur passiert? Wieso weint Lukas? Und wo ist seine grüne Mütze?

Jovanka, Kemi und Sina wissen sofort: Das ist ein Fall für den JOKESI Club.

Illustration
Olufemi Stella Awosusi

hat die Illustrationen für den JOKESI Club entworfen und gezeichnet. Die Abiturientin zeichnet bereits seit ihrer Kindheit. Im Alter von 12 fing sie an, das Zeichnen ernst zu nehmen. Olufemi möchte gerne Concept Designer:in werden.

"Ich zeichne, weil es mir Spaß macht und es etwas ist, das ich gut kann. Mit meinen Zeichnungen kann ich  kommunizieren!"

 

Logo Berliner Projektfonds für Kulturelle Bildung

Förderung 

"Jekh, Dui, Drin - 3 Freundinnen in Berlin" wurde mit freundlicher Unterstützung des Berliner Projektfonds für Kulturelle Bildung realisiert.